Zertifizierungen

Unsere IT Experten verfügen seit 1998 über viele Zertifizierungen namhafter Hersteller und Branchenorganisationen:

 

  • Dekra-zertifizierter Sachverständiger für IT Forensik
  • TÜV DSV (Datenschutz Training & Zertifizierung beim TÜV Süd)
  • CFE (Certified Fraud Examiner)
  • EnCE (EnCase Certified Examiner)
  • MCP
  • MCP+I (Internet Security)
  • MCSE
  • MCSE+I (IT Security)
  • MCT (Zertifizierter Trainer 2001-2009)
  • 15 Produktzertifizierungen (Microsoft Deutschland)
  • IT Projekt Management Zertifizierung CompTIA (USA)
  • und viele mehr

 

Darüber hinaus wird durch Schulungen und die Möglichkeit des Zugriffs auf eine eigene Firmenbibliothek das Fachwissen kontinuierlich erweitert und kommuniziert. Diese Strategie der Unternehmenskommunikation findet sich auch in der internen Dokumentation (Unternehmenshandbuch, Arbeitsanweisungen, Workflows, ect.).

 

Zu den Schulungen gehörten folgende Themen/Kurse:

 

  • Schulung zum Sachverständigen für EDV/IT Forensik
  • Forensische Sicherung von Beweisen auf Flashspeicher
  • Datenrettung aus defekten Festplatten
  • Datenrettung aus defekten Flashspeicher
  • Forensische Datenwiederherstellung aus zerstörten Flashspeichern
  • Einweisungen in den Umgang mit SEC konformen Dokumentationsmaßnahmen und Beweisarchivierung
  • Verwendung von K-Trace Analysesystem (Betriebswirtschaftliche technische Forensik bei KPMG)
  • Verschlüsselter Transport von Beweissicherungen
  • SAP (18 Kurse aus CO/BW/BI für Netweaver)
  • Microsoft Train-the-Trainer
  • Oracle Datenbanken, C#, MS SQL, MS BI, VB Skripting, …
  • Softskillkurse (Moderation, Stressmanagement, Meditation, Golf, Segeln, …)
  • und viele Andere

Darüberhiaus verwenden wir zertifzierte Ausrüstung:

  • Laminarflow Arbeitsplätze mit ISO Klasse 5 / Class 100 Zertifikat