Raid Datenrettung

RAID DATENRETTUNG

Falls Sie ein Problem mit ihrem Server, Ihrer NAS oder Raid System haben und deswegen auch keinen Zugriff auf ihre Daten bekommen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt sich an ACATO zu wenden.

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen und Spezialwissen unserer Techniker, können wir in sehr vielen Fällen eine Datensicherung erfolgreich durchführen.

DIE TYPISCHEN RAID SYSTEME:

Raid5 Systeme werden am häufigsten in Unternehmen genutzt. Konventionelle Server verwenden dies für ein Maximum an Sicherheit.
Selbst wenn eines der Festplatten ausfällt wird das Raid System weiterhin ungestört den Betrieb aufrechterhalten, ohne das der Zugriff auf die Daten verloren geht.

Die meisten Server sind im Dauerbetrieb. Diese Dauerbelastung erhöht jedoch auch das Ausfallrisiko sowie beschleunigt den Alterungsprozess.

Die hier am häufigsten verwendeten Festplatten sind SAS, SCSI und SATA Festplatten. Diese Enterprise Festplatten verwenden eine deutlich höhere Umdrehungszahl als Desktop Festplatten.

WAS MÜSSEN SIE TUN, WENN SIE MIT EINEM RAID PROBLEM KONFRONTIERT SIND::

  1. Starten Sie keinen Raid Rebuild ohne die Ursache des Problems geklärt zu haben. Diese Aktion kann problematische Veränderungen an der Raid Struktur hervorrufen, die zu einem Datenverlust führen.
  2. Fahren sie umgehend den Server, die NAS oder den Computer herunter, auf dem sich das RAID System befindet.
  3. Entfernen Sie eine Festplatte nach einander, dabei beschriften Sie jede einzelne mit einer fortlaufenden Nummer.
  4. Setzen Sie unter keinen Umständen die Festplatten in ein anderes Raid System ein, da sonst auch hier massive Strukturschäden geschehen können. Leider erteilen manche Hersteller Hotline falsche Ratschläge die zu erschreckenden Folgen eines kompletten Datenverlustes führen können.
  5. Stellen Sie so viele Informationen über die RAID Konfiguration zusammen wie nur möglich. Notieren sie dabei die Modellbezeichnung des Controllers, das Betriebssystem, die wichtigsten Daten sowie deren Standort innerhalb des Systems.
  6. Kontaktieren Sie ACATO, um das weitere Vorgehen zu besprechen

DIE HÄUFIGSTEN PROBLEME MIT RAIS SYSTEME SIND:

  • Fehlerhafte Raid Controller
  • Fehlgeschlagener Rebuild
  • Mehrere defekte Festplatten
  • Verlust einer Partition
  • Elektronische Ausfälle
  • Naturkatastrophen
  • Betriebssystemausfälle
  • RAID Degradation
  • Menschlicher Irrtum